Bron 2014 - Schüleraustausch 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges

Datum des Projektes:
11. November 2014 bis 21. November 2014

Veranstalter

Gymnasium St. Augustin zu Grimma
E-Mail: Projektorte:
Klosterstraße 1
04668 Grimma,
DE
93, avenue François Mitterrand
69500 Bron,
FR

Projektbeschreibung

Der Aufenthalt von 23 Schülern der 9. und 10. Klassen des Gymnasiums St. Augustin zu Grimma im November 2014 reiht sich in ein in unsere über 20 Jahre bestehende Tradition des regelmäßigen Schüleraustauschs. Im Mittelpunkt steht dieses Mal unser Projekt "100 Jahre Erster Weltkrieg". Die Schüler werden an diesem Thema in deutsch-französischen Zweierteams arbeiten. Ziel soll die Erstellung einer Dokumentation sein.
Jedes Schülerpaar kann sich einen eigenen Arbeitsschwerpunkt suchen oder aus folgenden Ideen wählen:

  • Straßennamen in Bron, die einen Bezug zum Ersten Weltkrieg haben
  • persönliche Erinnerungsstücke, die noch in der Familie vorhanden sind wie Feldpost, Fotos oder Tagebuchaufzeichnungen
  • Künstler und Schriftsteller zum Ersten Weltkrieg
  • Pazifismus 1914
  • Wie wird der 11. November begangen?
  • Denkmäler zum Ersten Weltkrieg in Bron
  • Bestände des Stadtarchivs in Bron (Plakate, Flugblätter etc.)
  • Kirche und Krieg
  • die Rolle des Aérodrome in Bron im Ersten Weltkrieg
  • Artikel in der aktuellen Tagespresse zum Jubiläum

Die Schülerpaare finden selbstständig eine geeignte Form zur Präsentation ihrer Arbeitsergebnisse, diese muss jedoch in die geplante Dokumentation (A4, Papier) passen, um auch nach unserem Aufenthalt in Bron fertiggestellt werden zu können.
Die traditionelle große gemeinsame Exkursion wird uns zur UNO nach Genf führen.
Das Projekt soll beim Gegenbesuch der französischen Schüler in Grimma im Frühjahr 2015 fortgesetzt werden.